131 Teilnehmer bei diesjährigem Kartturnier

Am 22. April fand unser Karttunier mit 131 Teilnehmern statt.
Während der Schatzmeister sich freute, hatten die Helfer alle Hände voll zu tun, um jede Menge Steaks und Würstchen zu verkaufen.
Die Mehrtagesfahrt führt in diesem Jahr ins Fichtelgebirge und nach Dresden. Der Besuch des Brauereimuseums der Firma Maisel hinterlässt bleibende Eindrücke.
Der diesjährige Tagesausflug folgte den Spuren der Römer durch Trier. Es wurde außerdem die „Oma Rosi“ in Nittel besucht.
Beim Wintervergnügen werden viele Mitglieder geehrt, unter anderem erhält Emil Rauch die Edwald Kroth Medallie.